Pueri Cantores

Seit 2005 ist die Kinder- und Jugendkantorei Sankt Dionysius Mitglied im Chorverband Pueri Cantores Deutschland.

Der Deutsche Chorverband Pueri Cantores besteht seit 1951 und wird heute von ca. 400 katholischen Chören (Knabenchöre, Mädchenchöre, Kinderchöre, Jugendchöre und Scholen) mit mehr als 16.000 Sängerinnen und Sängern getragen.


Der Chorverband möchte, wie es in seiner Satzung heißt, „die kirchlichen Knaben-, Mädchen-, Kinder- und Jugendchöre, -kantoreien und –scholen in Deutschland in ihrer musikalischen, religiösen, liturgischen, kulturellen und erzieherischen Arbeit unterstützen ... und Austausch, Begegnungen und Partnerschaften zwischen Chören, ihren Leitern, Sängerinnen und Sängern auf diözesaner, nationaler und internationaler Ebene fördern". 

Der Verband bildet eine Arbeitsgemeinschaft des Allgemeinen Cäcilienverbandes (ACV) und ist als Nationalverband Teil des Internationalen Chorverbandes PUERI CANTORES, der sich über alle Kontinente erstreckt.

 

Die Teilnahme beim Pueri Cantores-Welttreffen in Rom zum Jahreswechsel 2010/11 war ein ganz besonderes Erlebnis und begeisterte die Sängerinnen und Sänger aus Rheine sehr.

© Förderverein der
    Kinder und Jugendkantorei St. Dionysius e.V.
    Amtsgericht Steinfurt - VR 1307
    Vorsitzende: Kirsten Mokdad
    info@chor-rheine.de