Musical „David und Jonathan“ am 11.06.2016 im Dom von Münster

Erstellt: Donnerstag, 09. Juni 2016

 

Am kommenden Samstag hat der Diozösanverband der Pueri Cantores zu einem Chortag der Kinder- und Jugendchöre in Münster eingeladen. Die Jugendkantorei und der Kinderchor St Dionysius Rheine werden an diesem Tag das altbiblische Musical „David und Jonathan“ von Gerd-Peter Münden im Dom von Münster aufführen. Angemeldet haben sich aus dem Bistum 550 Sängerinnen und Sänger, die vorab einstudierte Teile des Musicals aus dem Domraum heraus mitsingen werden. Der weltweite Verband Pueri Cantores organisiert in jedem Jahr entweder ein internationales oder ein nationales mehrtägiges Chorfestival. So waren die letzten internationalen Treffen z. B. in Stockholm, Paris und Rom oder die deutschen Treffen in Köln, Freiburg und Trier. Da in diesem Jahr bereits das große Festival in Rom stattgefunden hat und das nächste Chorfest in Rio de Janeiro für die meisten Chöre unerreichbar scheint, hat sich der Vorstand des Bistums Münster entschlossen, am 11. Juni zumindest ein eintägiges Treffen zu organisieren. In guter Tradition beginnt der Tag um 10.30 Uhr mit einem Friedensgebet im Dom. Dabei fällt dem Kinderchor und der Jugendkantorei St Dionysius Rheine die ehrenvolle Aufgabe des Ansingchores zu. Um 17 Uhr findet dann die Aufführung des Musicals „David und Jonathan“ unter der Gesamtleitung von Sigrid Ricken statt.

 

© Förderverein der
    Kinder und Jugendkantorei St. Dionysius e.V.
    Amtsgericht Steinfurt - VR 1307
    Vorsitzende: Kirsten Mokdad
    info@chor-rheine.de